Logo


Ihre Ansprechpartner
in unserem Haus:


Herr Tittus
Tel. 089/14 31 52 0
M.Tittus@mpw-muenchen.de


Herr Setzmüller

Tel. 089/14 31 52 14 G.Setzmueller@mpw-muenchen.de


Herr Adelt
Tel. 089/14 31 52 17
B.Adelt@mpw-muenchen.de


Per Telefax:
Fax.-Nr. 089/14 31 52 13

 

 

 

 

 

 

 

 


logo
Donauwörther Str. 3
80997 München
Tel. 089/14 31 52-0
zentrale@mpw-muenchen.de

 

 


 

presse

Gesenkschmieden in jeder Form und Ausführung:

Das Gesenkschmieden ist ein Fertigungsverfahren aus der Hauptgruppe
des Umformens. Bei diesem Prozess wird ein dafür geeigneter Werkstoff
wie Aluminium oder Kupfer sowie deren Legierungen mit hohem Druck in
eine zweiteilige Hohlform gepresst.

Der dafür notwendige Rohling aus stranggepresstem Material ist in
Abmessung und Gewicht auf das herzustellende Schmiedeteil abgestimmt.

Die für das Schmieden notwendige Temperatur ist abhängig vom ver-
wendeten Werkstoff.

Je nach Ausgangsmaterial schließt sich eine Wärmebehandlung an, um
die gewünschten mechanischen Eigenschaften nach Norm zu erhalten.

Wir setzen ausschließlich Qualitätsvormaterial namhafter Hersteller ein, um
homogene, poren- und lunkerfreie Gefüge zu erhalten.

Unsere Kunden profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung im
Bereich der Umformtechnik - bestmögliche Formgestaltung des Rohteils
für günstige Bauteile durch minimalen Materialeinsatz sind unser Anspruch.